OK Rechtsanwälte - Fachanwalt für Unfallversicherung

Wir können Sie nicht vor dem Unfall schützen, vor den finanziellen Folgen schon.

Als Fachanwälte für Versicherungsrecht und Medizinrecht sind wir Wissensführer im Bereich private Unfallversicherung und stehen Ihnen aktiv zur Seite.

Die gesetzliche Unfallversicherung schützt Sie vor Schäden, die durch einen Unfall auf der Arbeit oder dem Weg dorthin entstehen. Eine private Unfallversicherung deckt auch Unfälle zuhause ab. Bei beiden Modellen zahlt die Versicherung im Versicherungsfall eine einmalige Kapitalleistung und/oder eine monatliche Unfallrente. Im Streitfall wird deshalb meist über relativ hohe Versicherungssummen verhandelt.

Die Versicherungsbedingungen enthalten zudem eine Reihe von Ausschlusstatbeständen, wie z. B. Vorerkrankungen und Fristen. Insbesondere eine Fristversäumung – auch wenn unverschuldet – kann bereits zum vollständigen Verlust des Leistungsanspruchs führen. Je nach Umständen und Vertragsbedingungen kann es sogar zu Regressforderungen seitens des Unfallversicherungsträgers kommen. Um finanzielle Nachteile sowie Ärgernisse schon im Vorfeld zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, sich bereits vor der Meldung an den Versicherer anwaltlichen Rat einzuholen. Dadurch wahren Sie von Anfang Ihre Chancen auf höchstmöglichen und schnellen Leistungsbezug.

Unsere Fachanwälte beraten und vertreten Sie auf höchsten Niveau, wenn Sie Probleme mit ihrer gesetzlichen oder privaten Unfallversicherung haben – oder im Vorfeld vermeiden möchten.

Beratung und Hilfe bieten wir in folgenden Bereichen der privaten Unfallversicherung:

  • Vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung
  • Rücktritt oder Anfechtung des Vertrages
  • Invaliditätsleistung
  • Unfallrente
  • Mitwirkung von Krankheiten oder Gebrechen
  • Todesfallleistung
  • Unfallkausalität
Recht und Klarheit.Das ist OK!
Kostenlose Erstauskunft:
Wir rufen Sie in den nächsten Minuten zurück
Jetzt direkt Klarheit bekommen
Recht und Klarheit, das ist OK! Direkt anrufen: 06151 5997466